Kontaktiere uns

TEL: 0595-22990366

E-Mail: heyi-frank@heyitech.com

No.4-12, Chongrui Steet, Wirtschafts- und Technologieentwicklungszone, Quanzhou, Fujian China

Was Sie über Alarmmelder wissen sollten
May 31, 2018

Was Sie über Alarmmelder wissen sollten



Ⅰ. Klassifizierung der Front-End-Alarmmelder:


Entsprechend der Installation des Detektors kann unterteilt werden in: Wand, Decke, Montage;


Je nach Erfassungsbereich des Detektors kann er unterteilt werden in: Punktgesteuerter Alarmdetektor, drahtgesteuerter Alarmdetektor, oberflächengesteuerter Alarmdetektor und Raumverhütungsalarmdetektor.


Nach dem Arbeitsprinzip der Erkennung kann unterteilt werden in: Infrarot, Mikrowelle, Composite, Vibration, Rauch, Gas, Glas gebrochen, Ultraschall und so weiter.


Nach der Erkennung Arbeitsmethoden können unterteilt werden in: aktive Alarmmelder und passive Alarmmelder.


Unsere allgemeinen Alarmmelder sind: Infrarot-Alarmmelder, Mikrowellen-Alarmmelder, Passiv-Infrarot- / Mikrowellen-Alarmmelder, Glasbruchmelder, Vibrationsalarmmelder, Ultraschall-Alarmmelder, Laseralarmmelder, Magnetschalter Alarmmelder, Schalteralarmmelder, Video-Bewegungsmelder Alarme, Schalldetektoren und mehr. Wie nachfolgend dargestellt:


In praktischen Anwendungen können unterschiedliche Arten von Alarmdetektoren vernünftig ausgewählt werden, um unterschiedliche Sicherheitsanforderungen gemäß unterschiedlichen Nutzungsbedingungen zu erfüllen.


Als der am weitesten fortgeschrittene Erkennungsteil hat der Alarmdetektor seine Empfindlichkeit und Zuverlässigkeit in Bezug auf die Stabilität des gesamten Diebstahlschutzsystems. Wir müssen verschiedene Arbeitsprinzipien und Anwendungen von Alarmmeldern kombinieren, um die Bedürfnisse verschiedener Kundengruppen auf der Grundlage des tatsächlichen Zwecks von Sicherheitsvorkehrungen und -anforderungen zu erfüllen.


Die Empfindlichkeit und Zuverlässigkeit der Alarmmelder beeinflussen sich gegenseitig. Eine sinnvolle Konfiguration der Erkennungsempfindlichkeit und die Verwendung verschiedener Anti-Interferenz-Maßnahmen kann die Leistung des Alarmdetektors verbessern. Um die Leistung und Eigenschaften verschiedener Alarmdetektoren zu verstehen, ist eine angemessene Zuordnung verschiedener Alarmdetektoren entsprechend den unterschiedlichen Einsatzumgebungen die Schlüsselverbindung der Diebstahlwarnanlage.


01.jpg


Ⅱ. Das Prinzip und die Anwendung von allgemeinen Alarmdetektoren:


1. Aktiver Infrarotdetektor: Er besteht aus einem Infrarotsender und einem Infrarotempfänger. Der Infrarotstrahler emittiert einen Strahl oder den größten Teil des modulierten Infrarotlichts zum Infrarotempfänger hin. Wenn der Sender und der Empfänger verstopft sind, ändert sich das Ausgangssignal des Empfängers und der Detektor alarmiert.

(Es ist weit verbreitet in Oberflächenschutzsystemen)


2. Passiv-Infrarot-Detektoren: Es gibt zwei Schlüsselkomponenten, eine ist Fresnel-Linse und die andere ist pyroelektrischen Sensor. Jedes Objekt oberhalb der absoluten Temperatur (-273 Grad Celsius) in der Natur wird Infrarotstrahlung erzeugen, und die Wellenlängen der Infrarotenergie, die von Objekten mit unterschiedlichen Temperaturen abgegeben wird, sind ebenfalls unterschiedlich. Der menschliche Körper hat eine konstante Körpertemperatur und unterscheidet sich von der Umgebungstemperatur. Wenn sich der menschliche Körper bewegt, wird diese Änderung der Differenz durch den pyroelektrischen Sensor durch die Fresnel-Linse detektiert, wodurch ein Alarmsignal ausgegeben wird.


(Es wird hauptsächlich für das Eindringen von Außenstehenden in Innenräumen verwendet.) Es erinnert mich an die Wärmebildkamera, die in den Vereinigten Staaten populär wurde, als sie den Irak traf.


3, Mikrowellen-Detektor: Seine Anwendung ist das Prinzip des Doppler-Effekts. Wenn in dem Mikrowellenabschnitt mit einer Frequenz gesendet wird, wenn die emittierte Mikrowelle auf ein festes Objekt trifft, wird die Frequenz der reflektierten Mikrowelle nicht verändert, dh das Signal wird emittiert und der Detektor sendet kein Alarmsignal aus. Wenn die Mikrowelle, die abgeschossen wird, auf ein sich bewegendes Objekt trifft, wird sich die reflektierte Mikrowellenfrequenz ändern, das heißt, der Mikrowellen-Detektor wird ein Alarmsignal senden.

Sind hier nicht Fledermäuse zur Nacht gekommen?


4. Vibrationsmelder: Wie der Name schon sagt, erkennt er das Vibrationssignal, das der Eindringling während verschiedener Sabotageaktivitäten als Alarmgrund erzeugt. Zum Beispiel, wenn eine Wand gebrochen wird, ein Loch gebohrt wird, ein Geldautomat zerstört wird, ein Safe beschädigt wird usw., kann die Vibration dieser Objekte verursacht werden.


5. Doppelelement-Infrarotdetektoren und Vierelement-Infrarotdetektoren: Zwei Detektoren mit zwei Detektoren, deren Leistung gleich ist und deren Polaritäten umgekehrt sind, sind in einen Doppeldetektor integriert. Der Vier-Sonden-Detektor ist ein Vier-Sonden-Detektor, der vier pyroelektrische Sensoren mit derselben Leistung und entgegengesetzten Polaritäten integriert.


6. Dual-Tech-Detektor: Um die Nachteile der Single-Technologie-Alarmerkennung Technologie zu überwinden, sind zwei Arten von Detektoren mit unterschiedlichen technischen Prinzipien in der Regel zusammen integriert, und nur wenn die Sensoren der beiden Detektionstechnologien die Bewegung des menschlichen Körpers erkennen Bekannt als Doppeldetektor.

Der gemeinsame Dual-Tech-Detektor auf dem Markt ist Mikrowelle + Passiv-Infrarot.


7. Tri-Tech-Detektoren und Multi-Detektoren: Viele Hersteller verwenden Mikroprozessoren, um eine technische Analyse von Alarmsammlungsinformationen durchzuführen und sie dann in eine Erkennungsmethode zu integrieren. Seitdem gab es drei Jian-Detektoren und mehrere Detektoren. Sein Hauptkern ist technische Analyse.


Der echte Tri-Tech-Detektor muss jedoch über drei Detektionstechnologien verfügen, z. B. passive Infrarot-, Mikrowellen- und Ultraschalldetektoren. Das Austragen von Haustieren, die Analyse von Eindringungsrichtungen usw. sind alles Mittel der technischen Analyse.



Um zusammenzufassen:


Je nach der tatsächlichen Umgebung und den Sicherheitsanforderungen des Benutzers kann eine angemessene Auswahl und Installation verschiedener Alarmdetektoren den Sicherheitszweck besser erreichen.


Daher muss der Detektor während der Installation nicht nur manipulationssichere und zerstörungsfreie Funktionen haben, sondern auch verhindern, dass Menschen die Übertragungsleitung kurzschließen oder abklemmen (siehe: Arbeitsprinzipien von drahtgebundenen Alarmsystemen und allgemeinen Verbindungsmodi) ).



Ein paar: Analyse verschiedener Probleme bei der Installation von Tür-Magnetalarmen

Der nächste streifen: Einbruch tritt häufig auf; Alarm-System sorgt für die Sicherheit der Benutzer-Home