Kontaktiere uns

TEL: 0595-22990366

E-Mail: heyi-frank@heyitech.com

No.4-12, Chongrui Steet, Wirtschafts- und Technologieentwicklungszone, Quanzhou, Fujian China

Was sollten wir bei der Installation des Detektors beachten?
May 25, 2017

1. Um die Installationsmethode und die Höhe zu bestimmen

Die Einbauhöhe des Detektors ist nicht willkürlich, wirkt sich direkt auf die Empfindlichkeit des Detektors und des Anti-Kleintier-Effektes aus, die allgemeine Installation des Infrarot-Infrarot-Detektors, der 2.0-2,7 Meter hoch installiert ist, weg von der Klimaanlage, Kühlschränke, Öfen Und andere Lufttemperaturänderungen Empfindlicher Platz.

2. Angemessene Lage

Im selben Raum ist es am besten, nicht zwei drahtlose Infrarot-Detektoren zu installieren, um das Auftreten von Störungen aufgrund des Phänomens der gleichen Zeit zu vermeiden; Infrarot-Detektoren und Innen-Linien sollte ein bestimmter Winkel, der Detektor für die radiale Bewegung der am wenigsten empfindlich, Und ist am empfindlichsten für tangential (dh die Richtung senkrecht zum Radius). Im Feld zur Auswahl der entsprechenden Installationsort ist es, Infrarot-Detektoren zu vermeiden   Falscher Alarm , um die beste Erkennungsempfindlichkeit des äußerst wichtigen Teils zu erhalten.

3. sollte nicht heiße und kalte Entlüftungen oder Kälte- und Wärmequellen sein

Infrarot-Alarm-Sensor ist die Rolle der Temperaturänderungen sind eng mit dem heißen und kalten Ventilator verbunden und Kälte-und Wärmequellen sind wahrscheinlich, dass der Detektor verursachen   Falscher Alarm , für einige Low-Performance-Detektoren, und manchmal durch die Türen und Fenster der Luftkonvektion wird auch dazu führen   Falscher Alarm

4. sollte nicht mit den leicht schwingenden großen Gegenständen konfrontiert werden

Eine große Schwingung des Objekts kann sofort eine plötzliche Änderung des Luftstroms des Erfassungsbereichs verursachen und kann auch einen falschen Alarm verursachen . Achtung sollte auf die illegale Intrusion Route bezahlt werden Der Zweck der Installation der Detektor ist es, die illegale Eindringen von Kriminellen zu verhindern. Vor der Ermittlung des Installationsortes ist die Hauptbevölkerung des Gebäudes zu berücksichtigen. In der Tat, wir verhindern den Eingang, abgeschnitten die illegale Invasion der Linie, erreichte auch unser Ziel.

5.a vernünftige Auswahl

Infrarot-Alarm-Modelle sind auch eine Vielzahl von. Gewöhnliche Infrarot-Sonde, Vorhang, fortgeschrittene Infrarot-Detektoren, drei- Detekt Weitwinkel-Detektoren und so weiter. Von 10 Meter bis 25 Meter, von der binären Infrarot zu verdoppeln- Erkennung zu mehrfacher Erkennung , vom Haustier zum Anti-Block, Anti-Swing, von der Wand zur Decke, etc., müssen Sie den Detektor auch installieren Betrachten die Größe des Raumes, die Umgebung, die Eigenschaften des Eingangs und andere tatsächliche Bedingungen.

6. sollte nicht den Glastüren und Fenstern gegenüberliegen

Es gibt zwei Probleme mit Glastüren und Fenstern: Erstens, weißes Licht Interferenz, obwohl der passive Infrarot-Detektor (PIR) hat eine starke Unterdrückung von weißem Licht, aber nach allem, nicht 100% Hemmung, also nicht auf den Glastüren und Fenster, können Sie starke Licht-Interferenz zu vermeiden; Die zweite ist, um die Türen und Fenster außerhalb der komplexen Umwelt-Interferenz, wie direkte Sonneneinstrahlung, Massen, mobile Fahrzeuge zu vermeiden.


Ein paar: warum ältere Menschen Smart Home brauchen

Der nächste streifen: Mikrowelle und passiver Infrarot-Doppeldetektor