Kontaktiere uns

TEL: 0595-22990366

E-Mail: heyi-frank@heyitech.com

No.4-12, Chongrui Steet, Wirtschafts- und Technologieentwicklungszone, Quanzhou, Fujian China

Was ist los?
Nov 27, 2018

Was ist los?


Das Internet der Dinge ist ein wichtiger Teil der neuen Generation von Informationstechnologie, aber auch eine wichtige Entwicklungsstufe in der "Informations" - Ära. Sein englischer Name lautet: "Internet der Dinge (IoT)". Wie der Name schon sagt, ist das Internet der Dinge das Internet, das die Dinge verbindet. Dies hat zwei Bedeutungen: Erstens ist der Kern und das Fundament des Internets der Dinge immer noch das Internet, das eine Erweiterung und ein erweitertes Netzwerk auf der Grundlage des Internets darstellt. Zweitens dehnt sich sein Kunde auf jeden Gegenstand und zwischen Gegenständen zum Informationsaustausch und zur Kommunikation aus, d. Das Internet der Dinge (IOT) ist weit verbreitet bei der Integration von Netzwerken durch intelligente Wahrnehmung, Identifikationstechnologie, Pervasive Computing und andere Kommunikationswahrnehmungstechnologien. Es ist auch als die dritte Welle der Entwicklung der Weltinformationsindustrie nach Computern und dem Internet bekannt. Das Internet der Dinge ist die Anwendungserweiterung des Internets. Es ist weniger ein Netzwerk als ein Geschäft und eine Anwendung. Daher ist Anwendungsinnovation der Kern der Entwicklung des Internets der Dinge, und Innovation 2.0 mit Benutzererfahrung als Kern ist die Seele der Entwicklung des Internets der Dinge.



Anwendungsbereich


Iot, weit verbreitet in intelligenten Verkehrsmitteln, Umweltschutz, Regierung, öffentlicher Sicherheit und Frieden, Haushalt, intelligenter Brandschutzkontrolle, industrieller Überwachung, Umweltüberwachung, Straßenbeleuchtungssteuerung, Landschaftssteuerung, Beleuchtungssteuerung, Gebäude-Lichtsteuerung, Platz, der alte Mann Pflege, persönliche Gesundheit, Blumenzucht, Überwachung der Entwässerung, Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln und die Situation der feindlichen Aufklärung und Aufklärung und anderer Bereiche.


Ein Bericht der internationalen Fernmeldeunion (itu) aus dem Jahr 2005 zeichnete ein Bild der Ära "Internet der Dinge". Aktentaschen erinnern den Besitzer daran, was er oder sie vergessen hat. Kleidung "sagt" der Waschmaschine, welche Farbe und Temperatur sie benötigt, und so weiter. Die Anwendung des Internets der Dinge im Bereich der Logistik, zum Beispiel: Ein Logistikunternehmen hat den Lastwagen des Internets der Dinge eingesetzt, wenn die Ladung übergewichtig ist, wird Ihnen das Auto automatisch die Überlast und wie viel Überladung mitteilt Es gibt noch Platz, sagen Sie, wie Sie Licht und leichte Ware miteinander kombinieren. Wenn der Gepäckträger die Fracht entlädt, kann ein Paket rufen: "Sie tun mir weh" oder "Schatz, bitte seien Sie nicht so unhöflich, okay? Wenn der Fahrer plaudert, wird der Van so tun, als würde er die Stimme des Chefs sein und schreien" Idiot, es ist Zeit zu beginnen! "


Internet der Dinge der Einsatz einer neuen Generation von IT-Technologie in allen Lebensbereichen, insbesondere die eingebetteten Sensoren und Geräte für Stromnetz, Eisenbahnen, Brücken, Tunnel, Straßen, Bau, Wasserversorgung, DAMS, Öl- und Gaspipelines und andere Objekte, dann das "Internet der Dinge" mit dem bestehenden Internet zusammen, verwirklicht die menschliche Gesellschaft und die Integration des physischen Systems, darunter die Integration des Netzwerks, die Fähigkeit, die mächtigste zentrale Computergruppe, die Fähigkeit, das Netzwerk zu integrieren Personal, Maschinen, Ausrüstung und Infrastruktur zur Implementierung von Echtzeitmanagement und -steuerung. Auf dieser Grundlage können Menschen Produktion und Leben auf raffiniertere und dynamischere Weise steuern, um einen "intelligenten" Zustand zu erreichen, die Auslastung von Ressourcen und Produktivität zu verbessern Ebene und verbessern die Beziehung zwischen Mensch und Natur.


Ein paar: Was ist der Grund dafür, dass der Gasalarm plötzlich klingelt?

Der nächste streifen: Welche Arten von Alarmen gibt es?